Willkommen bei der Gemeindewerke Heusweiler GmbH

Ihr örtlicher Wasserversorger & Stromlieferant

Durch unser zentral gelegenes Kundenzentrum sind wir auf kurzem Weg persönlich für Sie erreichbar. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei Fragen und Problemen gerne persönlich für Sie da.

Die Gemeindewerke Heusweiler GmbH sucht neue Mitarbeiter/innen!

Die GWH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)

und zum 1. August 2023

1 Auszubildende(r) als Industriekauffrau/Industriekaufmann

die kompletten Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Erneuerung der Wasserversorgungsleitung im Bereich des Hochbehälters Hilgenbacher Höhe

Die Zulauf- und Ablaufleitungen des Trinkwasserhochbehälters Hilgenbacher Höhe im Ortsteil Obersalbach entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik. Aus diesem Grund werden die Versorgungsleitungen im und um den Trinkwasserbehälter erneuert. In Kooperation mit dem Wasserwerk Saarwellingen GmbH (WWS), die auch eine Leitung aus dem Hochbehälter heraus zur Versorgung des Saarwellinger Ortsteils Reisbach erneuert, führt die GWH diese Gemeinschaftsbaumaßnahme durch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Öffnungszeiten des Kundenzentrums

Anschrift: Saarbrücker Straße 28, 66265 Heusweiler

montags bis donnerstags: 8:00 – 16:00 Uhr

freitags: 8:00 – 13:00 Uhr

Bei Bedarf können auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten mit uns vereinbart werden.

Telefon, Fax, E-Mail, Kundenzentrum

Telefon: 0 68 06 – 98 777 – 0

Telefax: 0 68 06 – 98 777 – 88

E-Mail: info@gemeindewerke-heusweiler.de
http://www.gemeindewerke-heusweiler.de

Bei Versorgungsstörungen in der Trinkwasserversorgung, außerhalb unserer Öffnungszeiten, wenden Sie sich bitte an folgende Service-Nummer:

0681/587-5050

Bei Versorgungsstörungen im Strom- bzw. Gasbereich, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Netzbetreiber:
0681/9069-2611 (Strom),
0681/9069-2610 (Gas)

Profitieren Sie von unseren dauerhaft preiswerten Tarifen für Ökostrom und Gas.

Stellungnahme des Umweltbundesamtes zum Coronavirus in der öffentlichen Trinkwasserversorgung vom 12.03.2020

Laut einer Stellungnahme des Umweltbundesamtes (UBA) ist eine Übertragung des Coronavirus über die öffentliche Trinkwasserversorgung nach derzeitigem Kenntnisstand höchst unwahrscheinlich:

Stellungnahme Umweltbundesamt

Pressemitteilung Vew, VKU, DVGW

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.