Sicher und zuverlässig, rund um die Uhr, versorgen die Gemeindewerke Heusweiler (GWH) ihre Kunden mit Trinkwasser. Damit dies auch so bleibt, wird stetig in das Leitungsnetz investiert, um die hohen Qualitäts- und
Versorgungsstandards zu halten.

Aus diesem Grund werden die Wasserversorgungsleitungen in der „Saarstraße“, beginnend im Bereich des Anwesens „Pressevertrieb Saar“ bis zum Kreuzungsbereich Jungenwaldstraße/Landstraße nach Fischbach, erneuert. Die Kosten betragen insgesamt ca. 130.000,00 €.

Mit den Erdarbeiten wurde aufgrund der Ausschreibungsergebnisse die Fa. Tiefbau H. Schweitzer GmbH aus Heusweiler beauftragt.

Die Wasserleitungsrohre werden verlegt von dem speziell dafür zertifizierten
Unternehmen Monti GmbH aus Merchweiler.

Die Arbeiten haben bereits am 11. April begonnen und werden voraussichtlich bis Ende Juni 2011 dauern.

Für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten und Beeinträchtigungen der Anlieger bittet Wolfgang Karges, Geschäftsführer der GWH, um Verständnis.

Im Zuge der Baumaßnahme werden keine Wasserhausanschlussleitungen erneuert sondern lediglich an die neue Leitung umgehängt.

Wenn Sie Fragen zur Wasserleitungsbaumaßnahme haben, rufen Sie bitte Herrn
Lazar oder Herrn Karges, Telefon-Nr. 06806/98777-0, an.

Ihre Gemeindewerke Heusweiler GmbH