Vielen Stromkunden ist immer noch nicht bekannt, dass bei einer Preiserhöhung durch den Stromlieferanten ein Sonderkündigungsrecht besteht. Sobald in einer Stromverbrauchsabrechnung eine Preisinformation enthalten ist, die z. B. eine Senkung des Arbeitspreises und eine Erhöhung des Grundpreises zum 01.03.2015 beinhaltet, kann der Stromliefervertrag zum 01.03.2015 gekündigt werden. Die Verbraucherzentralen raten, bei Strompreiserhöhungen die Preise mit anderen Lieferanten zu vergleichen und bei Preisvorteilen zu wechseln.
Die GWH bietet seit einigen Jahren Strom zu äußerst günstigen Preisen. Die Strompreise wurden letztmalig im Februar 2013 erhöht und bleiben, laut Aussage von Wolfgang Karges, GWH-Geschäftsführer, bis 31.12.2015 unverändert. Dies ist für einen saarländischen Anbieter einzigartig und bietet Kunden neben dem geldwerten Vorteil eine große Sicherheit.
Ein Stromanbieterwechsel ist ganz einfach. Kommen Sie ins Kunden-Zentrum der GWH in Heusweiler, Saarbrücker Straße 28, oder rufen Sie unter der Telefonnummer 06806/98777-0 an. Sie werden umfassend beraten, und bei einem Wechsel vom bisherigen Anbieter zur GWH werden alle Formalitäten für Sie erledigt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Ein Wechsel ist kinderleicht und es fallen keine Wechselkosten an.
Worauf als noch warten? Jetzt wechseln zur GWH!