Die Gemeindewerke Heusweiler (GWH) erneuert ihre Wasserleitungen in der Wahlschieder Grube vom Kreuzungsbereich Am Nordfeld bis zum Fußweg in Richtung Vorstadtstraße auf einer Länge von ca. 626 Metern. Parallel dazu wird voraussichtlich die energis-Netzgesellschaft ihre Mittel- und Niederspannungskabel sowie die Beleuchtungskabel austauschen. Im Anschluss erfolgt die Straßensanierung durch die Gemeinde Heusweiler.

Die Wasserversorgungsleitung wird neben die bestehende Leitung im rechtsseitigen Fahrbahnbereich in Richtung Wahlschieder Grube verlegt. Die Arbeiten werden in Abschnitten von jeweils ca. 150 Metern ausgeführt. Mit den Arbeiten wird voraussichtlich am 13.07.2015 begonnen.

Da verschiedene Wasserhausanschlussleitungen noch aus Stahl / Guss sind, werden diese erneuert und ebenfalls an die neue Leitung umgehängt. Die betroffenen Grundstückseigentümer werden von der GWH schriftlich darüber informiert.

Mit dem Tiefbauarbeiten wurde die Fa. Eurovia Teerbau GmbH aus Neunkirchen beauftragt. Die Verlegung der Versorgungsleitungen wird von einem zertifizierten DVGW-Fachunternehmen, als Subunternehmer der Fa. Eurovia, durchgeführt. Während der Bauarbeiten kommt es sowohl für den Fahrzeug- als auch für den Fußgängerverkehr zu Verkehrseinschränkungen. Für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten und Beeinträchtigungen bittet Wolfgang Karges, GWH-Geschäftsführer, um Verständnis.

Um die hohen Qualitäts- und Versorgungsstandards für eine sichere und zuverlässige Trinkwasserversorgung auch künftig zu gewährleisten, investiert die GWH in diese Baumaßnahme insgesamt ca. 119.000 Euro.

Folgende Ansprechpersonen stehen zur Verfügung:

Gemeindewerke Heusweiler

Torsten Schramm Telefon-Nr. 06806/98777-21

Wolfgang Karges Telefon-Nr. 06806/98777-23

energis-Netzgesellschaft

Klaus-Peter Schwindling Telefon-Nr. 0681/9069-2335