Die Gemeindewerke Heusweiler (GWH) erneuert zurzeit die Wasserversorgungsleitungen in der Völklinger Straße auf einer Länge von ca. 725 Metern. Gleichzeitig erneuert die energis-Netzgesellschaft ihre Gasleitungen und verlegt Stromleitungen und Beleuchtungskabel. Alle Leitungen werden im Bürgersteig, linke Seite Fahrtrichtung Walpershofen, verlegt. Parallel dazu erneuert die Gemeinde Heusweiler die Bürgersteige.

Mit dem 1. Bauabschnitt, der vom Anwesen Zur Neumühle 1 bis zur Einmündung Paul-Theresia-Straße reicht, wurde Ende Juli 2015 begonnen. Wegen der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels wurden die Arbeiten der bauausführenden Fa. Jeras GmbH und der Fa. Gawaro GmbH am 17.12.2015 im Bereich des Anwesens Völklinger Straße Nr. 35 eingestellt und die halbseitige Sperrung aufgehoben.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am 11.01.2016 – sofern die Witterungsverhältnisse dies zulassen – wieder aufgenommen. Allerdings wird dann mit dem 2. Bauabschnitt begonnen und zwar von der Völklinger Straße 29 bis Völklinger Straße 1. Während der Bauarbeiten ist die Völklinger Straße auch wieder auf einer Länge von jeweils 100 Metern – es werden mehrere Baufelder eingerichtet – halbseitig gesperrt und der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt.

Im Bereich Völklinger Straße Nr. 35 bis Nr. 29 werden die Bauarbeiten erst im Juni 2016 ausgeführt, da vorab in diesem Bereich ein Kanalstück saniert werden muss.

Für die durch die Bauarbeiten entstandenen Unannehmlichkeiten und Beeinträchtigungen zeigen die Anwohner der Völklinger Straße viel Verständnis, wofür sich Wolfgang Karges, GWH-Geschäftsführer, ausdrücklich bedankt.

 

Alle an der Verlegung beteiligten Unternehmen wünschen ruhige und erholsame Festtage und für das neue Jahr alles Gute.