Zur Erstellung der Jahresverbrauchsabrechnung 2017 der Gemeindewerke Heusweiler GmbH (GWH) müssen die Wasserzähler abgelesen werden. Dabei setzen wir wieder auf die Unterstützung unserer Kunden. Wir versenden, wie bereits im Vorjahr auch, in der 48. oder 49. Kalenderwoche Ablesekarten.

Unsere Kunden bitten wir, den Wasserzählerstand selbst abzulesen, auf die Karte einzutragen und die ausgefüllte Karte bis spätestens 30.12.2017 an die GWH zurückzusenden.

Zur Übermittlung des Zählerstandes stehen aber auch folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Ø  Mitteilung des Zählerstandes online unter www.gemeindewerke-heusweiler.de

Ø  Rücksendung der Ablesekarte per Fax

Ø  Abgabe der Ablesekarte im GWH Kunden-Zentrum.

Den abgelesenen Zählerstand rechnen wir auf den 31.12.2017 hoch. Liegt uns bis zum 30.12.2017 kein Zählerstand vor, müssen wir den Verbrauch schätzen.

Sollten Kunden mit der Ablesung ihres Zählerstandes Probleme haben, bieten wir selbstverständlich unsere Mithilfe an. In diesem Fall kann mit uns unter der Telefon-Nr. 06806/98777-0 ein Termin vereinbart werden.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Ihre Gemeindewerke Heusweiler GmbH