Wasserversorgungsleitungen in der Mozartstraße und der Goethestraße werden erneuert

Sicher und zuverlässig, rund um die Uhr, versorgen die Gemeindewerke Heusweiler (GWH) ihre Kunden mit Trinkwasser. Damit dies auch so bleibt, wird das Leitungsnetz zur Sicherstellung des hohen Versorgungsstandards stets auf dem technisch neuesten Stand gehalten.

Aus diesem Grund werden die Wasserversorgungsleitungen in der Mozartstraße (mit den NebenstraßenIn der Krepp, Am Weinbäumchen, Am Rebstock, In der Laach) und der Goethestraße im Ortsteil Heusweiler erneuert. Die Bauarbeiten werden nach Aussage von Wolfgang Karges, Geschäftsführer der GWH, Ende März 2008 beginnen und bis voraussichtlich Mitte September 2008 dauern. Die Kosten für diese Erneuerungsmaßnahme belaufen sich auf ca. 260.000,00 €.

Die Erd- und Verlegearbeiten werden von der Firma Tiefbau H. Schweitzer GmbH aus Heusweiler durchgeführt.

Für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten und Beeinträchtigungen der Anlieger bittet die GWH um Verständnis.

Im Zuge der Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen werden auch teilweise alte Hausanschlüsse erneuert. Die Grundstückseigentümer, bei denen eine Erneuerung der Hausanschlussleitung erforderlich ist, werden schriftlich informiert.

Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiter/innen der GWH unter der Telefon-Nr. 06806/98777-0 gerne zur Verfügung.